KZ Sachsenhausen     Neues | Galerien | Profil | Leistungen | Kontakt

 
     

 

Das Konzentrationslager Sachenhausen wurde im Sommer 1936 auf Befehl der Schutzstaffel der NSDAP durch Häftlinge der Emslandlager erbaut und nahm eine Sonderrolle unter den nationalsozialistischen Konzentrationslagern ein. In diesem Musterlager erfolgte die Ausbildung von SS-Wachmannschaften, die später in anderen Konzentrationslagern eingesetzt wurden. Zwischen 1936 und 1945 waren hier mehr als 200.000 Menschen aus ca. 40 Nationen inhaftiert. Im August 1941 wurde eine Massenerschießungsanlage errichtet, in der dann Tausende sowjetische Kriegsgefangene ermordet wurden. Im KZ Sachsenhausen wurden insgesamt mehrere zehntausend Häftlinge umgebracht.

 

     
 
   

   
   

   
   

   
   

   
   

   
   

   
   

   
   

   
   

   
   

   
 
   

zurück

Copyright © 2016 Photografically - Norbert Fenske - All Rights Reserved - Impressum und Datenschutz